Grußworte zum 50-jährigen Jubiläum 2003

 

Grußwort des 1. Vorsitzenden (2003)

Christian Spormann

 
 

 


1987 wurde ich als junger Musiker von den Wupperspatzen aufgenommen. Im Orchester und innerhalb der fröhlichen Veranstaltungen des Vereins wurde der Nachwuchs gern integriert.

Als besonders beeindruckend empfinde ich das problemlose Miteinander der Generationen. Auch bei unterschiedlichen musikalischen Voraussetzungen führt die Probenarbeit zu einem harmonischen Zusammenspiel. Die vielen erfolgreichen Konzerte sprechen für sich.

Anfang des Jahres 2003 habe ich das Amt des ersten Vorsitzenden übernommen. An dieser Stelle danke ich den Spielern und Dirigenten des Orchesters, den Vorständen und den fördernden Mitgliedern für ihren Einsatz in den vergangenen fünfzig Jahren.

Für die Zukunft wünsche ich dem Akkordeon-Orchester "Wupperspatzen" viel Freude an der Musik, gutes Gelingen für alle Aktivitäten und ein begeistertes Publikum.

^top